Bei uns in Tatura ist es unterdessen Herbst geworden. Der Sommer war durchschnittlich bezüglich der Temperaturen. Es gab nur wenige einzelne Tage mit sehr hoher Hitze – das ist für das Milchvieh positiv. Der Regen lag auch im Durchschnitt und diese Saison können wir das volle Wasserrecht beziehen. Ab dem 1. März wurde Wintergras gesät und sofort bewässert. Zwei Wochen später gab es Regen und das Wachstum war ideal.…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 11.90 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.