Auf dem elterlichen Betrieb im bernischen Hagneck bereiten wir eine Parzelle mit Moosboden für die Pflanzung von Kartoffeln vor. Trotz den fehlenden Niederschlägen wird der Boden immer noch von unten über das Grundwasser versorgt, welches sich über den Winter angesammelt hat. Der Boden war gut befahrbar, aber dennoch ideal feucht. Nach der Bodenbearbeitung mit dem Pflug haben wir die Grunddüngung ausgebracht und den…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 11.90 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.