Im Moment laufen zwei Initiativen, die auf den ersten Blick Zwillinge zu sein scheinen: die Pestizidverbots-Initiative und die Trinkwasser-Initiative. Beide haben sich dem Umweltschutz verschrieben und beide werden in Landwirtschafts-Kreisen bekämpft. Man fühlt sich angegriffen von Leuten, die von der Branche keine Ahnung haben. Zu Recht? Argument Gesundheit dominiert Ein Blick auf das Komitee hinter der…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 11.90 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.