Auf dem Milchvieh-Betrieb der Familie Siegenthaler mache ich meine zweite Ausbildung zum Landwirt. Der Betrieb liegt im schönen Emmental in Fankhaus im Kanton Bern. Im Sommer geht die Familie auf der Schwesternboden Alp zu Berg. Das Spezielle am Lehrbetrieb ist, dass die Kälber muttergebunden aufgezogen werden. Alle zwei Tage wird die Milch verkäst Nach dem Melken am Morgen kommen die Kälber dazu und verbringen den…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 12.20 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.