«Der grösste Teil der Sommeraussaat wurde schon gemacht», sagt Hanspeter Hug, Acker- und Futterbauberater am Strickhof in Lindau ZH. Weizen und Hafer werden zwischen Mitte Februar und Mitte/Ende März gesät. Die Aussaat von Sommergerste sollte aufgrund der Anfälligkeit für Spätfröste später erfolgen. Je nach Aussaattermin ist auf die Saatmenge zu achten, diese variiert bei Früh- und Spätsaaten sehr. Sommergerste ist…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 11.90 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.