Die Frostnächte der vergangenen Tage haben das Wachstum der Kulturen phasenweise abgebremst. Behandlungen mit Herbizid oder Wachstumsregulatoren waren in dieser Zeit nicht angebracht, da die Kulturen unter Stress standen. Nun gilt es, die Bestände weiter zu beobachten und gezielt zu handeln. Getreide: Temperaturen beachten, bevor Halmverkürzer eingesetzt werden Vielerorts hat das Getreide das Stadium DC 30 bereits…

Neugierig, was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der BauernZeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Lesen Sie die ersten 30 Tage kostenlos
  • danach nur CHF 13.– monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle E-Paper-Ausgaben der BauernZeitung
  • monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.