Die aktuell trockenen Bedingungen sind fürdie mechanische Unkrautbekämpfung im Getreide äusserst günstig. Erst die früh gesäten Winterweizenbestände erreichen langsam das Ende der Bestockung. In diesen Beständen sieht man im Moment vor allem die Herbstkeimer wie Ehrenpreis, Stiefmütterchen, Taubnessel, Vogelmiere, Windhalm oder Ackerfuchsschwanz. Die Frühlingskeimer – Kamille, Kletten­labkraut oder Flughafer – sind…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 12.20 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.