Rund 200 Hektaren Zuckerrüben wurden innerhalb der Schweiz bereits ausgesät. So etwa im Genfersee-Gebiet, in Schaffhausen, im Rhein- und Rhonetal, sagt Samuel Jenni von der Schweizerischen Fachstelle für Zuckerrübenbau. Doch Jenni warnt: «Auf leichten Böden und dort, wo die Flächen wirklich gut abgetrocknet sind, war die Aussaat bis jetzt vielleicht schon möglich. Doch seit vergangenen Freitag sind 30 mm Wasser…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 11.90 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.