Die Kulturen präsentieren sich in den meisten Fällen gesund. Trotz aller Feldarbeiten sollte jedoch genügend Zeit für die Kontrolle von diversen Schädlingen und Krankheiten eingeplant werden, um den weiteren Verlauf der Schaderreger besser einschätzen zu können. Septoria-Kontrolle ab DC 37 Der Weizen ist verbreitet im 2-Knoten-Stadium (DC 32) oder hat teilweise schon begonnen, das Fahnenblatt zu schieben (DC 37).…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 12.20 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.