Vor Kurzem hat der Bund den zweiten Anlauf zur Direktauszahlung der Verkäsungszulage (VKZ) und der Siloverzichtszulage (SVZ) an die Milchproduzenten genommen. Mit dem Verordnungspaket 2022 will er die Neuerung per 2024 einführen, die Vernehmlassung läuft. Wir haben bei wichtigen Akteuren nachgefragt, ob sie der Anpassung positiver gegenüberstehen als beim ersten gescheiterten Versuch 2020. Wenig Transparenz «Für…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 12.20 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.