Kürzlich berichteten wir über die Cappuccino-Krise, wobei die möglichen Gründe der mangelhaften Schäumbarkeit der Milch diskutiert wurden. Personen aus der Branche thematisierten verschiedene Theorien dazu. Die möglichen Erklärungen reichten von Wetterwechseln, Tränketemperaturen bis hin zu Fütterung, Milchzusammensetzung und Verunreinigungen durch Reinigungsmittel. Thomas Aeschlimann von der Agroscope hatte eine…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 12.20 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.