Für jeden Standort und jede Verwendung gibt es entsprechende Pflanzen, auch für Garten-Hecken. Je nach Wuchsart der Gehölze eignet sich die eine Art besser, während eine andere sich sträubt, gerade wenn man zur Schere greift. Auf Kuhweiden sieht man bisweilen, welche einheimischen Gehölze sich eignen, denn der Verbiss zeigt, ob ein Gehölz rasch regeneriert und wieder austreibt. Man kann sich dies zum Vorbild nehmen.…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 11.90 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.