Noch zaghaft zeigen sie sich die ersten Blüten, und erste Insekten laben sich bereits an diesen Vorboten des Frühlings. Behutsam beugt man sich zu ihnen hinab, um sich eine Ahnung zu verschaffen, wie die kommende Gartensaison sein wird. Holt man sich die Frühlings-Vorboten ins Haus, dann genügen kleinste Blumenväschen, garniert mit etwas Grün von Efeu und anderen wintergrünen Arten.  Viele Geophyten, mehrjährigen…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 11.90 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.