Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Wie schütze ich mich vor übergärenden Heustöcken und Grossballen?

Das Dürrfutter ist eingebracht. Übergärendes Lagergut kann sich im schlimmsten Falls selbst entzünden. Versicherungen bieten entsprechende Zusatzdeckungen bei Schäden an.


Hat der Artikel Ihr Interesse geweckt?
Lesen Sie mit einem Abo der BauernZeitung weiter!

Für bereits registrierte Kunden steht das Login (E-Mail-Adresse und Passwort) zur Verfügung.


Werbung
Werbung
Hilft die Elementarschadenversicherung, wenn ein Zuchtrind wegen Schnee zu Tode stürzt?
14.05.2020
Bald beginnt die Alpsaison. Wenn ein Unfall passiert, greift dann nur eine Unfalldeckung der Betriebsversicherung ein.
Artikel lesen
Die Feuer- und Elementarschadenversicherung übernimmt Schäden, die durch unberechenbare Naturereignisse entstehen. Etwa, wenn ein Blitz, ein Steinschlag, ein Felssturz, ein Sturm oder Schneedruck die Ursache eines Schadenfalls sind. Der Schneefall an und für sich ist kein Elementarereignis.  Unfalldeckung abschliessen Es gibt aber die Möglichkeit, in der Betriebsversicherung eine Unfalldeckung ...
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns