Bauernzeitung | Logo | Home
Schweiz-International

Vielerorts herrscht Waldbrandgefahr

In zahlreichen Regionen der Schweiz gilt wegen der anhaltenden Trockenheit und dem Föhn noch immer Feuerverbot. Auch der Kanton Glarus beurteilt die Waldbrandgefahr nun als erheblich.

11:24

Leserreise nach Brasilien

Spektakuläre Landschaften, wirtschaftlich wichtige Landwirtschaft, koloniale Geschichte, spirituelle Kulturen und eine fröhliche Bevölkerung. Jetzt mit 100 Franken Schnellbucherrabatt bis zum 26. Oktober.

08.10.2018

Bauernverband befürchtet mehr Bürokratie

Der Schweizer Bauernverband (SBV) kritisiert die gestern von Economiesuisse vorgestellten Pläne für die Agrarpolitik 22+. Sie würden einen massiv höheren administrativen Aufwand generieren.

11:11
REGIONEN Nordwestschweiz, Zentralschweiz und Ostschweiz
Nordwestschweiz,Viehzucht

Viehschau-Tipp des Tages

Wie kommt jetzt das ganze Zeug mit den Kühen mit auf den Dorfplatz? In Sachen Viehschau werden die Viehzüchter zuweilen erfinderisch.

11:59

Ostschweiz

Möglicherweise zweites Wolfsrudel in Graubünden

In Graubünden hat sich in der Nähe des Ferienortes Flims möglicherweise ein zweites Wolfsrudel gebildet. Ein gesicherter Nachweis fehlt aber noch.

10:22

Zentralschweiz

Video: Unterwegs mit dem "Wasserschmöcker"

Der vielerorts trockene Sommer 2018 hat Spuren hinterlassen: Quellen versiegen oder führen zu wenig Wasser. Auf der Suche nach neuen Wasserfassungs-Möglichkeiten helfen Fredy Schenker und Robert Huser, ausgerüstet mit Messingstäben und Pendel.

11.10.2018

Zentralschweiz

Armee löst versehentlich Flurbrand im Entlebuch aus

Während einer Schiessübung am späteren Mittwochnachmittag hat die Armee in unwegsamem Gebiet im luzernischen Entlebuch einen Flurbrand in der Grösse von rund drei Fussballfeldern ausgelöst. Das Feuer ist unter Kontrolle, man geht davon aus, dass eine Markiermunition den Brand auslöste.

12.10.2018
Nordwestschweiz

Ein zweiter Platz für Fahrende ist in Sicht

Nach den positiven Erfahrungen in Brügg laufen Verhandlungen für einen weiteren provisorischen Transitplatz im Seeland. 

04.10.2018
BILDGALERIEN
VIDEOS
Leben
Garten,Kochen

Nüsslisalat trumpft im Winter auf

Nüsslisalat ist mit seiner leicht nussigen Geschmacksnote besonders in der kühleren Jahreszeiten sehr beliebt.

14.10.2018
Wohnen

Das Flecken-ABC für Möbel

Grundsätzlich sollte man beim Kauf eines Möbelstücks auf gute Qualität achten. Damit man lange seine Freude an den Möbeln hat, muss man sie pflegen. Die BauernZeitung hat einige Pflegetipps für Polster- und Ledermöbel zusammengestellt.

 

13.10.2018
Wohnen

Kreative Flicktipps und -tricks

Flickberge machen Angst. Das muss nicht sein. Mit etwas Übung und Kreativität schmelzen die Haufen mit den kaputten Stücken wie das Eis an der Sonne. Die BauernZeitung hat einige Flicktipps und -tricks zusammengestellt.

12.10.2018
Viehzucht
Nordwestschweiz,Viehzucht

Viehschau-Tipp des Tages

Wie kommt jetzt das ganze Zeug mit den Kühen mit auf den Dorfplatz? In Sachen Viehschau werden die Viehzüchter zuweilen erfinderisch.

11:59
Viehzucht

Spermasexing: So funktioniert die Spermientrennung

Das Geschlecht eines Kalbes kann bestimmt werden, indem Kühe entweder mit "weiblichen" Spermien (X-Chromosom) oder "männlichen" Spermien (Y-Chromosom) besamt werden.

15.10.2018
Viehzucht

Immer mehr weibliche Kälber

Auf Schweizer Bauernhöfen werden immer mehr weibliche Kälber geboren. Das ist kein Zufall. Denn Bauern können dank einer Technologie das Geschlecht der Tiere selber bestimmen. Das ermöglicht eine gezieltere Zucht.

15.10.2018
Beratung & Wissenpräsentiert von
Tierhaltung

Anteil weiblicher Kälber wächst

Auf Schweizer Bauernhöfen werden immer mehr weibliche Kälber geboren. Das ist kein Zufall. Denn Bauern können dank einer Technologie das Geschlecht der Tiere selber bestimmen. Das ermöglicht eine gezieltere Zucht.

13.10.2018
Schweiz-International,Tierhaltung

Bafu reicht Beschwerde gegen Wolfsabschuss im Wallis ein

Nach WWF und Pro Natura wehrt sich auch das Bundesamt für Umwelt (Bafu) gegen einen Wolfsabschuss im Wallis. Es hat beim Kanton Beschwerde erhoben gegen den Abschussbefehl für das Raubtier im Val d’Anniviers.

12.10.2018
Pflanzenbau

Rübenkampagne: Überraschend hohe Zuckergehalte

Trotz stark verbreiteter Blattflecken in der Westschweiz ist der durchschnittliche Zuckergehalt deutlich angestiegen.

12.10.2018