Bauernzeitung | Logo | Home
Schweiz-International

Trockenperiode trübt gut angelaufenes Pilzjahr 2018

Der vielerorts ausbleibende Regen hat auch negative Folgen für die Pilzpopulation. Gibt es in den nächsten Wochen keinen flächigen Niederschlag, wird es wohl die schlechteste Pilzsaison seit 15 Jahren.

13:00

Leserreise Oberengadin und Bernina-Express

Während einer fantastischen Panoramafahrt voller Höhepunkte erleben Sie vom 15. bis 16. Oktober 2018 einige der schönsten Ecken der Schweiz.

14.08.2018
Schweiz-International,Milch

Höhere Milchproduktion im ersten Halbjahr 2018

Die Milchproduktion liegt im ersten Halbjahr 2018 über dem Vorjahr. So wurde mehr Käse, Joghurt und Butter hergestellt.

11:01
REGIONEN Nordwestschweiz, Zentralschweiz und Ostschweiz
Nordwestschweiz

Mysteriöser Schlüssel stammt vom Wallierhof

Kürzlich fand ein Mann einen knapp zwei Meter grossen Dekorationsschlüssel in der Aare. Nach einem Aufruf auf Facebook wurde der Besitzer endlich gefunden: Das landwirtschaftliche Bildungszentrum Wallierhof in Riedhof SO.

12:05

Ostschweiz

Stier verletzt Landwirt beim Verladen

Am frühen Dienstagmorgen wollte ein Landwirt in Benken SG einen Stier verladen. Das Tier drückte ihn gegen eine Abschrankung und verletzte ihn.

15.08.2018

Zentralschweiz

Wolf-Angriff in Uri hat Folgen

Der Bauernverband Uri weist nach den erneuten Rissen von Schafen auf der Göscheneralp letztes Wochenende auf die vielen negativen Konsequenzen für die Alpung, die Futtersituation, die Ökologie und den Tourismus hin.

12:15

Zentralschweiz

Tiefenlager: Nidwalden darf dem Bund vom Wellenberg abraten

Der Wellenberg soll von der Reserveliste für geologische Tiefenlager gestrichen werden. Die Nidwalder Regierung erhält von der Bevölkerung Rückendeckung für ihre Haltung. Sie darf ihre "massiven Bedenken" nun gegenüber dem Bund bekräftigen.

10.06.2018
Zentralschweiz

Video: Übergabe Gutsbetrieb Chamau

Nach 18 Monaten neu- und umbauen konnte der Kanton Zug dem Landwirtschaftlichen Bildungs- und Beratungszentrum Schluechthof (LBBZ) in der Chamau bei Hünenberg ZG einen optimierten Gutsbetrieb übergeben. Der landwirtschaftliche Betrieb soll nun als Vorbild und Ausbildungsstätte dienen - im Video erhalten Sie einen ersten Einblick.

05.06.2018
BILDGALERIEN
VIDEOS
Leben
Wohnen

Des einen Leid, des andern Freud

Die einen suchen altes Geschirr, andere wollen genau solches loswerden. Dinge, die man haben will, aus zweiter Hand erwerben. Heute geht das ganz einfach, mittels verschiedenen Online-Verkaufsplattformen.

14:28
Kochen

So einfach geht Dörren

Für die Konservierung von Lebensmitteln gibt es verschiedene Methoden. Eine alte, aber nach wie vor aktuelle Art ist das Dörren. Gedörrte Früchte, Kräuter und Gemüse sind bis zu drei Jahre haltbar und ein tolles Mitbringsel.

12.08.2018
Nebenerwerb

Bäuerin und Unternehmerin sein

Meist steht am Anfang des Unternehmerinnentums eine Geschäftsidee. Damit diese dann konkret wird, braucht es Ausdauer. Ein Beispiel und ein paar Erfolgsfaktoren aus dem Thurgau.

08.08.2018
Viehzucht
Schweiz-International,Viehzucht

Schweizer Kühe werden zu schwer und zu gross

Dicke Hintern, grosse Mäuler, riesiger Appetit: Die Schweizer Kühe werden immer grösser - und das wird zum Problem bei Ställen und Weiden. Gesucht: die neue Schweizer Kuh.

13.08.2018
Schweiz-International,Viehzucht

Rafaele dominiert weiterhin die Rangliste

Die Zuchtwertschätzung bei den Simmentaler verlief erfreulich. Neue Stiere konnten befördert werden.

10.08.2018
Schweiz-International,Viehzucht

Der Red Holsteinstier Addiction führt die Rangliste nach Iset an

Bei der August-Zuchtwertschätzung gab es bei den Red Holstein einen neuen Spitzenreiter.

09.08.2018
Beratung & Wissenpräsentiert von
Zentralschweiz,Tierhaltung

Gesundheitstränker IP-Suisse

Neue Anforderungen der Abnehmer in den Labelprogrammen und eine Verbesserung der Tränkergesundheit veranlasst die IP-Suisse, ein eigenes Programm für Tränker zu starten. Der Geburtsbetrieb erhält neu 50 Franken mehr pro Tränker.

9:06
Nordwestschweiz,Pflanzenbau

Maiswurzelbohrer-Alarm in der Nordwestschweiz

Der gefährliche Maisschädling ist los: Anfang Juli wurden bei Möhlin AG drei Maiswurzelbohrer gefangen. Aktuell sind neben dem Aargau die Kantone Basel-Stadt, Basel-Landschaft, Jura, Luzern und Solothurn betroffen.

15.08.2018
Schweiz-International,Pflanzenbau

Kartoffeln früher reif - Futterkartoffeln gesucht

Zwar ist es noch zu früh, die Kartoffelernte 2018 umfassend zu beurteilen, doch die lange Trockenheit dürfte zu qualitativen Problemen führen. Kartoffeln für die Frischeverfütterung sind aktuell gesucht. Die Fenaco unterstützt deren Vermittlung. Die Einlagerung für den Frischkonsum beginnt früher als geplant.

15.08.2018