Bauernzeitung | Logo | Home
Schweiz-International

Deutschland: Überdurchschnittliche Apfelernte

Die deutschen Obstbauern erwarten heuer eine Apfelernte von 1,1 Mio. Tonnen und eine Birnenernte von 46’800 Tonnen.

21.09.2018

Jubiläumsschau: 125 Jahre Viehzuchtverein Meikirch

Mit einem reichhaltigen Programm begrüsst der Viehzuchtverein Meikirch die Besucher und Besucherinen am 29. September 2018 zur Jubiläumsschaum in der MZH Ortschwaben BE.

20.09.2018

Abstimmungssonntag: BauernZeitung berichtet live

Der Countdown läuft: Am Sonntag, 23. September stimmen wir über gleich zwei Agrarinitiativen ab: «Fair Food» und Ernährungssouveränität.

21.09.2018
REGIONEN Nordwestschweiz, Zentralschweiz und Ostschweiz
Nordwestschweiz

Die neuen Betriebsleiter sind diplomiert

Eine Landwirtin und 46 Landwirte wurden am Donnerstagabend gebührend gefeiert.

21.09.2018

Ostschweiz

Olma 2018 im Zeichen des Weins

Die St. Galler Olma - Messe für Landwirtschaft und Ernährung - vom 11. bis 21. Oktober steht im Zeichen des Weins. Ehrengast ist diesmal nicht ein anderer Kanton, sondern die "Fête des Vignerons" aus Vevey.

21.09.2018

Zentralschweiz

Eine Weltneuheit wächst im Aargauer Seetal

Daniel Schnegg vom LZ Liebegg gibt der Aprikose im Aargau gute Chancen. Auch dank Steinobstprofis, die auf innovative Sorten setzen.

21.09.2018

Nordwestschweiz

Schüpbach: Markt- und Reitsporthalle auf gutem Weg

Ein grosser Meilenstein im Projekt Markt-und Reitporthalle Hübelischache in Schüpbach BE ist erreicht.

03.09.2018
Zentralschweiz

Tiefenlager: Nidwalden darf dem Bund vom Wellenberg abraten

Der Wellenberg soll von der Reserveliste für geologische Tiefenlager gestrichen werden. Die Nidwalder Regierung erhält von der Bevölkerung Rückendeckung für ihre Haltung. Sie darf ihre "massiven Bedenken" nun gegenüber dem Bund bekräftigen.

10.06.2018
BILDGALERIEN
VIDEOS
Leben
Nebenerwerb

Das gehört aufs Etikett

Die Echtheit von Produkten frisch ab Hof wird von den Konsumentinnen sehr geschätzt. Doch nicht nur die Produkte und ihre Qualität müssen stimmen, auch die die Angaben auf der Etikette müssen korrekt sein.

17.09.2018
Kochen

Süss und gesund: Die Birne

Die süsse Schwester des Apfels hat wieder Saison. Obschon die beiden Früchte verwandt und sich ähnlich sind, werden Birnen in deutlich geringeren Mengen verzehrt.

16.09.2018
Nebenerwerb

Porträt: Träume sind zum Verwirklichen da

Die Biobäuerin und Tierhomöopathin Bea Ammann lebt fernab des hektischen Treibens ihren Kindheitstraum. Ausgeträumt hat sie aber noch nicht.

16.09.2018
Viehzucht

Jubiläumsschau: 125 Jahre Viehzuchtverein Meikirch

Mit einem reichhaltigen Programm begrüsst der Viehzuchtverein Meikirch die Besucher und Besucherinen am 29. September 2018 zur Jubiläumsschaum in der MZH Ortschwaben BE.

20.09.2018
Schweiz-International,Viehzucht

Zuchtstiermarkt: Die Stiere sind punktiert

Knapp 300 Stiere sind im Katalog des Schweizerischen Zuchtstiermarkts in Thun aufgeführt. Der Handel läuft gut, es scheint Stiere zu brauchen.

18.09.2018
Schweiz-International,Viehzucht

Die Stierensaison geht los

Am Schweizerischen Zuchtstiermarkt in Thun laufen wieder mehr Stiere auf.

 

13.09.2018
Beratung & Wissenpräsentiert von
Pflanzenbau

Wie sieht die Zukunft des Pflanzenschutzes aus?

Es kehrt keine Ruhe ein in der Pflanzenschutzmittel-Debatte. Und das wird es auch nicht zukünftig, waren sich die referierenden Agrarforscher an der heutigen Herbsttagung der Schweizerischen Gesellschaft für Phytomedizin (SGP) einig, welche im Gebäude der Omya in Oftringen AG stattfand. Daher ist die zentrale Frage von Bedeutung: «Wie schützen wir unsere Kulturen in der Zukunft?»

13.09.2018
Pflanzenbau,Spezial

Der Verzicht auf Herbizide füllt den Geldbeutel

Zur Sicherung der Qualität und des Ertrags werden Pflanzenschutzmittel eingesetzt. Die verwendeten Wirkstoffe können aber die Qualität der Fliessgewässer und des Grundwassers beeinträchtigen. Daher fördert der Bund die Reduktion bestimmter Pflanzenschutzmittel mit Ressourceneffizienzbeiträgen.

14.09.2018
Tierhaltung

Lidl will mehr Tierwohl in der Schweinehaltung

Unter dem Label Terra Natura führt Lidl Schweiz seit dieser Woche Fleisch von Schweinen, deren Haltung, Transport und Schlachtung laufend durch den Schweizer Tierschutz STS kontrolliert werden.  

10.09.2018