Farming Soul, ein Kollektiv von Landwirten, Mechanikerinnen und Radsportlern, hat einen elektrounterstützten Trettraktorer, den «Aggrozouk», entwickelt, berichtete kürzlich «Agri Hebdo». Das Gefährt wird für die leichte Bodenbearbeitung (Jäten, Hacken oder Eggen) auf flachem Land z. B. in Sonderkulturen, aber auch für den Transport von Feldfrüchten, zur Aussaat und zur Pflanzung eingesetzt. Pro Stunde könnte auf etwa…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 11.90 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.