Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Porträt: Andrea Müller wirbt im Fernsehen für Schweizer Fleisch

Der Betrieb Unterbuck aus Thayngen ist einer von 13 Betrieben der Werbespot-Serie «Schweizer Fleisch – der feine Unterschied». Andrea Müller ist darin die Hauptprotagonistin. Das Filmen sei eine «coole Erfahrung», erzählt die Mutter von drei Kindern.


Hat der Artikel Ihr Interesse geweckt?
Lesen Sie mit einem Abo der BauernZeitung weiter!

Für bereits registrierte Kunden steht das Login (E-Mail-Adresse und Passwort) zur Verfügung.


Werbung
Werbung
Wie läuft die Phasenfütterung in der Rindermast ab?
05.01.2021
Fachmann Bruno Ottiger erläutert die drei Mastabschnitte in der Rindermast. Dank dieser abgestuften Fütterung sind die Tiere in jeder Phase optimal versorgt.
Artikel lesen
Die prozentmässigen Anteile von Eiweiss und Mineralstoffen bleiben stabil, während der Fettanteil im Tierkörper gegen Ende der Mast auf Kosten des Wassers zunimmt. Je nach Geschlecht, Genetik unter Fütterung der Masttiere kann die Verfettung etwas früher oder eben eher später einsetzen. Somit ist auch klar, dass gegen Ende der Mast der Energieversorgung der Masttiere höhere Beachtung geschenkt ...
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns