Ökotourismus ist in aller Munde. Doch meinen da alle dasselbe? Sind das wandernde Vegetarier(innen) mit Zelt und Schlafsack oder Stadtflüchtende, die mit schnittigem E-Auto ins Bergdorf fahren, um zu wellnessen? «Öko» kann Vieles bedeuten Wie dem auch sei, die Bandbreite ist gross. Denn Öko kann sich sowohl auf die konsumierten Lebensmittel, die ökologische Fortbewegung oder den Aufenthalt in der Natur beziehen –…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 11.90 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.