25 Jahre nach der Gründung trafen sich die Delegierten der Interprofession du Gruyère (IPG) in Grandson VD. Während sich die Covid-19-Krise 2020 und 2021 positiv auf die Produktion und den Verkauf von Gruyère AOP ausgewirkt hat, wird die gute Dynamik nun durch die Unsicherheiten im Zusammenhang mit dem Ukraine-Konflikt gebremst. Hohe Lagerbestände Ende April musste man sich daher mit relativ hohen Lagerbeständen…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 12.20 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.