Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Landfrauenküche 2019: Die Gewinnerin heisst Flurina Candinas

Nun wissen wir es: Der Titel der Landfrauenküche-Gewinnerin 2019 geht ins Bünderland. Die Siegerin heisst Flurina Candinas.


Flurina Candinas war kein Aufwand zu gross bei der Bewirtung ihrer Landfrauenkolleginnen: Für die Deko wurde ein ganzer Wald ins Haus hineingebracht. Und da es die Bäuerin aus Andiast GR gerne perfekt hat, war sie auch recht angespannt. Dies bekamen dann die Katze, die Guetzli naschte, Partner Rico im Service und ihre Mutter als Küchenhelferin auf etwas forsche Art zu spüren. Sogar ein paar Tränen flossen.

Flurina Candinas gewinnt

Doch der Aufwand hat sich gelohnt. Flurina Candinas ist Landfrauenköchin 2019. Auf Platz 2 schaffte es Theres Marti aus dem Kanton Uri und auf Platz 3 folgte Manuela Achermann aus dem Kanton Nidwalden. Ausserdem erkochten sich das Landfrauen-Team im Wettbewerb gegen die Schweizer Junioren-Kochnationalmannschaft ein gemeinsames Wellness-Wochenende.

Noch nicht genug von der Landfrauenküche?

Wer noch etwas im Landfrauenküche-Fieber schwelgen will, kann in der nächsten Ausgabe der BauernZeitung vom 3. Januar ein Interview mit Flurina Candinas lesen.

Das Finale verpasst? - Die Finalsendung können Sie hier noch einmal Revue passieren lassen.

Bis zum 5. Januar kann man weiterhin bei unserem Online-Quiz mitmachen und dabei einen tollen Preis im Wert von 700 Franken gewinnen. Hier geht es zur Frage.

War dieser Artikel lesenswert?
Kommentar erfassen
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns