Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Neue vegane Joghurts und Drinks von Emmi aus Schweizer Hafer

Im Gegensatz zum Grossteil der pflanzlichen Milchalternativen im Schweizer Detailhandel sollen die neuen Beleaf-Produkte ausschliesslich Hafer von hier enthalten.


Anfangs enthielten vegane Joghurts und Drinks vor allem Soja. Aber Hafer erfreue sich in dieser Sparte zunehmender Beliebtheit, schreibt Emmi in einer Mitteilung. Das Getreide habe einen süsslichen Geschmack, der gut zu Porridge, Kaffee oder Müesli passe. Nun liefere man die Schweizer Antwort auf Konkurrenzprodukte, die entweder ganz importiert oder mit Rohstoffen aus dem Ausland hergestellt worden sind. 

Kurzer Weg vom Feld

Dank der Verwendung von Schweizer Hafer verspricht Emmi kurze Wege vom Feld in die Verarbeitung. 

Elsa hat 2020 ein Joghurt auf Basis von Hafer und Kichererbsen lanciert. Auf Anfrage hiess es damals, man würde einheimische Zutaten begrüssen, wenn sie in ausreichender Menge und Qualität hierzulande produziert werden könnten. Das scheint nun – jedenfalls für Emmi – der Fall zu sein. 

Verwandte Themen
War dieser Artikel lesenswert?
Kommentar erfassen
Emmi betont in der Werbung für vegane Produkte die Swissness
28.01.2021
Um für die vegane Marke Beleaf zu werben, konnte Emmi Stefanie Heinzmann gewinnen. Die Schweizer Sängerin sei aus zweierlei Gründen eine passende Markenbotschafterin.
Artikel lesen
Mit den Beleaf-Produkten habe man vor einem Jahr eine Antwort auf die steigende Nachfrage nach veganen Produkten lanciert und gleichzeitig eine Schweizer Alternative zu importierten Joghurts und Co. auf Pflanzenbasis geschaffen, heisst es in einer Mitteilung von Emmi.  Swissness als wichtiges Kriterium Zwar stammen die Mandeln, aus denen Drinks und Joghurts bestehen nicht aus der Schweiz, die ...
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns