Monika und Hans Stadelmann wohnen zwar im Tal der sieben Berge, also der Churfirsten, aber sie befinden sich keineswegs hinter den Bergen. Auch leben sie nicht in einem Märchen, wo Zwerge für sie täglich arbeiten gehen. Wer Stadelmanns unterhaltsame Website durchstöbert, stellt schnell fest: Hier im st. gallischen Nesslau sind Profis am Werk. Es fängt an in der Käserei, wo unter der Regie des Käsermeisters Hans seit…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 12.20 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.