«Es gibt nicht den einen Weg, sondern jeder Betriebsleiter, jede Betriebsleiterin wählt den eigenen Weg.» Dies machte der Direktor des Bundesamts für Landwirtschaft (BLW), Christian Hofer, am Bäregg-Forum deutlich. Am Inforama Emmental in Bärau sprach er zum Thema: Wohin des Weges? – Herausforderungen der Emmentaler Landwirtschaft in den kommenden fünf Jahren. Eine Teilnahme am Anlass war von den Veranstaltern auch…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 12.20 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.