Klebsiellen sind gramnegative Bakterien aus der Gruppe der coliformen Keime (Umweltkeime) und leben natürlicherweise im Boden und im Wasser, sind aber auch normale Darmbewohner und kommen daher immer im Kot vor. Sie finden sich häufig in Sägemehl, Kompost aber auch in separierter Gülle. Eine Infektion kann zu einer Mastitis mit hochgradig gestörtem Allgemeinbefinden führen. Auffällig häufig betroffen sind moderne,…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 12.20 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.