Die Weinbauern in der Ostschweiz haben in diesen Tagen mit grossen Herausforderungen zu kämpfen. Ungeachtet der Produktionsrichtung haben mit dem Falschen Mehltau alle den gleichen Feind, welcher teilweise schon massive Schäden angerichtet hat. Herausforderungen «Wir verzeichnen einen enorm hohen Pilzdruck, welcher vor allem auf die vielen Niederschläge und hohe Luftfeuchtigkeit zurückzuführen ist», führte Markus…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 12.20 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.