Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

So sehen Produkte aus, die die Konsumenten wollen

Mit der Initiative "Du bist hier der Chef" können Konsumenten Produkte nach ihren Wünschen definieren. Anschliessend werden Produzenten, Verarbeiter und Händler gesucht.


Angefangen hat es in Frankreich, mittlerweile gibt es "Du bist hier der Chef" in Deutschland, Italien, Griechenland und z. B. auch in Marokko. Das Prinzip dabei: Konsumenten füllen einen Fragebogen aus, nach welchen Kriterien bespielsweise Milch produziert werden soll und es wird  ein Pflichtenheft erstellt. Anschliessend sucht die Bewegung Partner, die nach diesen Werten produzieren.

Selbst definierte "Konsumenten-Milch".

Aktuell kann man einen Fragebogen für Milch ausfüllen. Für Kriterien wie Auslauf, Fütterung, Verpackung usw. gibt es jeweils einige Optionen (Herkunft der Futtermittel beispielsweise Europa, Deutschland oder regional) zum Auswählen. Parallel dazu zeigt ein Balken den Preis der "Konsumenten-Milch" an und wie viel der Produzent pro Liter bekommt. 

In Frankreich bereits in Erfolg

Bisher ist die Milch oder andere Produkte unter der Marke "Du bist hier der Chef" noch nicht in Deutschland erhältlich. Der deutsche Verein wurde allerdings auch erst im Juni 2019 gegründet.

In Frankreich dagegen begann "C'est qui le patron" 2016, ausgelöst durch die tiefe Krise der Milchbranche. Mehr als 30 Millionen Liter Milch wurden im ersten Jahr verkauft. Heute gibt es diverse Angebote, neben Milch auch Eier, Tiefkühl-Pizza, Salat, Steak, Teigwaren und Weiteres. "Konsumenten-Produkte" gibt bei diversen französischen Detailhändlern zu kaufen (z. B. Carrefour, Lidl oder Netto).  

Weitere Produkte zum Abstimmen

Online kann darüber abgestimmt werden, welche anderen Produkte nach demselben Prinzip hergestellt werden sollen. Zur Auswahl stehen beim deutschen Verein etwa Kartoffeln, Teigwaren oder Apfelsaft. Für die Gewinner-Produkte der Abstimmung suchen Leute von "Du bist hier der Chef" im Anschluss Produzenten und Händler,  mit denen sie einen Fragekatalog ausarbeiten. 

Produzenten profitieren

Auf der Website des französischen "C'est qui le patron" erzählen Produzenten davon, was sich für sie verändert hat, seit sie für diese Marke Milch herstellen. Drei Jahre nach der Einführung dieses Produkts scheinen die Porträtierten zufrieden zu sein. Man habe jetzt eine Milch, die einen Wert habe – auch einen moralischen. Auch die finanzielle Sicherheit sei besser "die finanzielle Situation ist nicht mehr die erste Sorge", meint Milchbauer Nicolas im Video. "Die Konsumenten haben uns aus dem Mist geholt", stellt sein Berufskollege Lionel fest.

War dieser Artikel lesenswert?
Kommentar erfassen
Ein alternatives Modell für eine gerechte Gewinn-Verteilung in Wertschöpfungsketten
04.07.2019
Ein neues Modell verspricht, den Gewinn proportional zu den Kosten jedes Akteurs in einer Wertschöpfungskette zu verteilen. Jetzt werden Interessierte für einen Pilot-Versuch in der Schweiz gesucht.
Artikel lesen
«Im Moment haben Milchbauern eigentlich zwei Möglichkeiten: sie leben irgendwie mit dem tiefen Milchpreis oder sie vermarkten ihre Milch selbst und haben daneben kein Leben mehr», erklärte Berthe Darras von Uniterre kürzlich bei der Tagung «From Farm to Fork» in Lausanne VD. Entweder man liefert sich dem Markt aus, oder widmet sich der aufwändigen Direktvermarktung, um einen angemesseneren Preis ...
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!