Präsident Adrian Waldvogel begrüsste am 23. Juni zur Delegiertenversammlung der Schweizer Geflügelproduzenten (SGP). Vor ihm, am Rednerpult, prominent platziert, hing die Fahne mit einem grossen «Non» darauf – Nein zur Massentierhaltungs-Initiative (MTI). Jedes Poulet wird verkauft «Die Marktlage ist positiv. Aktuell findet jedes Schweizer Poulet einen Käufer», beginnt Adrian Waldvogel. Dennoch seien Produzenten…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 12.20 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.