Eine Halle voller Käse und keiner ist gleich – das verspricht die 23. Berner Alpkäsemeisterschaft. Am 18. und 19. September lädt die Sortenorganisation Casalp nach Frutigen, um aus den 138 eingereichten Laiben den besten zu küren. Rundherum bietet der Anlass aber noch einiges mehr.

Start mit Raclette, Ende mit Sieger

Berner Alpkäsemeisterschaft 2022Quiz ausfüllen und mit etwas Glück 2 Kilo Berner Alpkäse AOP gewinnenDonnerstag, 1. September 2022 Am Samstag gibt es laut Programm ab 18 Raclette à discretion mit volkstümlicher Unterhaltung und Barbetrieb. Der Sonntag startet um 10 mit verschiedenen Angeboten, vom Älplermärit über das Schaukäsen bis zur Festansprache von Nationalrat Erich von Siebenthal (um 13.45 Uhr). Ausserdem gibt eine Autogrammstunde mit Schwinger Patrick Gobeli und die Möglichkeit, alle eingereichten Käse zu degustieren.

Versierte Fachjury am Werk

Die Rangverkündigung, das Herz der Meisterschaft, ist für den Sonntagnachmittag um 14 Uhr angesetzt. Den Siegerkäse bestimmt eine Fachjury mit Vertreterinnen und Vertretern aus der Produktion, der Alpkäsereiberatung, der Forschung und des Konsums.

Infos zur Berner Alpkäsemeisterschaft finden Sie hier.