«Als Kind stellte ich mir vor, dereinst selbst Mozzarella herzustellen. Dieser war nirgendwo so gut wie damals in den Ferien in Italien, in der apulischen Region Salento», erzählt Roberto De Matteis. Als er vor ein paar Jahren eine Auszeit von seinem Job als Versicherungsmathematiker nahm und der Wunsch nach einer anderen Tätigkeit aufkam, erinnerte er sich an den alten Kindheitstraum. Schliesslich reiste er nach…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 12.20 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.