Wohin die Ernährung in Zukunft gehen soll, ist eine drängende Frage. Dies im Hinblick darauf, dass die Weltbevölkerung in 30 Jahren auf 10 Milliarden Menschen angewachsen sein wird. Aber auch angesichts des Krieges in der Ukraine, der in Begriff ist, weltweit eine grosse Hungersnot auszulösen. Dem Thema widmete sich die Fachtagung «Vision Ernährung 2051», die am Landwirtschaftlichen Zentrum St. Gallen (LZSG) in Salez…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 12.20 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.