Als ich mich mit dem Traktor und zwei Anhängern zum 40 km entfernten Zweitproduktionsstandort Saavedra aufmachte, war ich froh, dass mir dabei niemand aus meiner alten Heimat im schaffhausischen Klettgau zusah. Man hätte bestimmt kopfschüttelnd oder zumindest mitleidig lächelnd kommentiert, wie ich mit einem 100-jährigen Pferdepflug und einer nicht minder alten Scheibenegge beladen durch die Pampa zog. Nach einer…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 12.20 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.