Susanne Spaltenstein ist seit Anfang Januar Beraterin an der Fachstelle«Paralandwirtschaft und Hauswirtschaft» am Strickhof. Sie ist Nachfolgerin von Lilo Keller, die auf Ende Jahr pensioniert wurde und teilt sich die Leitung mit Véronique Keller, die schon seit 11 Jahren in diesem Bereich tätig ist. Sie haben vor Kurzem Ihre neue Stelle angefangen: Wie geht dies in Zeiten der Pandemie, wenn viele Berufstätige von zu…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 12.20 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.