Tofu statt Geschnetzeltes: In der Mensa der Universität Luzern wird künftig kein Fleisch mehr serviert, berichtete kürzlich die «Luzerner Zeitung». Ab Ende August wird die Zürcher Gastronomiegruppe ZFV den Betrieb führen (wir berichteten). Die neue Mensabetreiberin verfolgt «ein in erster Linie vegan-vegetarisches Verpflegungskonzept». «Nachhaltigkeit, Regionalität und Saisonalität» In erster Linie heisst: In der…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 11.90 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.