Die Siegerin der diesjährigen Runde «Landfrauenküche», Barbara Matter, wohnt mit ihrem Mann Bernhard und ihren zwei kleinen Töchtern im beschaulichen Rumendingen im Emmental. Familie Matter bewirtschaftet einen Milchwirtschaftsbetrieb; entsprechend hat Matter bei ihrem Menü auf viele Milchprodukte gesetzt. Mit ihren wunderschön angerichteten Tellern, gutem Essen und ihrer sympathischen Art hat Barbara Matter ihre…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 11.90 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.