BauernZeitung: Sie sind Ranger, Jäger und Walliser. Wie stehen sie dem Wolf gegenüber und wie wirkt sich die Wolfspräsenz aus? Peter Imboden: Ich sehe Grossraubtiere nicht als Konkurrenz an. Ich jage selber im Augstbordgebiet mitten im Wolfsgebiet. Die Wildbestände sind trotz Wolf sehr gut. Die Zählungen zeigen, dass der Rothirschbestand in den letzten Jahren sogar zugenommen hat. Rehe hat es etwas weniger. Andere…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 11.90 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.