BauernZeitung: Um die Tiere vor dem Wolf zu schützen, ist ein guter Herdenschutz wichtig. Wie sieht dieser optimal aus und wo passieren noch Fehler? Christina Steiner: Der sicherste Schutz ist: Der Einsatz eines Hirten mit Hütehunden, der Einsatz von Herdenschutzhunden und Nachtpferch. Ein optimaler Herdenschutz muss jedoch immer auf die jeweilige Alp, die Anzahl Schafe, das Gelände und die Wolfsituation angepasst…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 11.90 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.