Fütterungsmassnahmen zur Reduktion von Treibhausgasen sind ein oft und kontrovers diskutiertes Thema. Etwa 300 wissenschaftliche Studien zum Methanausstoss bei Wiederkäuern werden jährlich gemacht. Das berichtete Marie Dittmann, Departement für Nutztierwissenschaften am FiBL, an einem vom Plantahof organisierten Webinar Ende März. [REL 1] 3-NOP am effektivsten, aber in der Schweiz nicht zugelassen Obwohl so viele…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 12.20 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.