Auf dem Labelschweine-Markt ist noch keine Ruhe eingekehrt. Seit März laufen mehrheitlich hinter den Kulissen intensive Diskussionen, die auf die Übernahme der Coop-Naturafarm-Produzenten durch die IP-Suisse (IPS) zurückzuführen sind. Petition: 573 Unterschriften Im Mittelpunkt steht nach wie vor die Auseinandersetzung um die Prämie. Währen die Coop-Produzenten vor ihrer Übernahme eine fixe Prämie von 50 Rappen pro…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 12.20 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.