Das St. Galler Rheintal ist bekannt für den Maisanbau. In Altstätten, in unmittelbarer Nähe von Balgach, wurde bereits im Jahr 1571 Mais angebaut. Der Mais hat demzufolge bis in die heutige Zeit eine grosse Bedeutung. Insbesondere deswegen, weil hier der Rheintaler Ribelmais, ein traditioneller Speisemais, erhalten blieb. Hilfe vom GPS Landwirt Ernst Sonderegger vom Birkenhof in Balgach und Ralph Schmid von Schmidi…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 11.90 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.