Das Erdmandelgras verbreitet sich in der Schweiz rasend schnell und ein Mittel, um dem Neophyt ein für alle Mal Herr zu werden, gibt es bislang nicht. Umso wichtiger ist der Austausch zwischen Forschung und Praxis. Am 30. August 2022 fand ein solches Treffen im Rahmen der Nationalen Koordination Erdmandelgras am LZSG in Salez im St. Galler Rheintal statt. [IMG 1] Schwarzbrache als Bekämpfungsstrategie anerkannt Vo…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 12.20 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.