Der Nationalrat hat am Freitag drei Vorstösse angenommen, um den Einkaufstourismus zu bremsen. Der Verband Schweizer Gemüseproduzenten (VSGP) schlägt vor, die Wertfreigrenze für den Einkauf im Ausland zu senken. Sind Sie zuversichtlich, dass ein politischer Entscheid zustande kommt? Markus Waber: Wir begrüssen es, dass der Nationalrat den Handlungsbedarf erkannt hat. Wir sind vorsichtig optimistisch, dass diese…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 11.90 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.