Die eigene Mechanisierung gehört wie schöne Kühe oder ein neues Betriebsgebäude zum Berufsstolz eines Bauern. Gerade deswegen ist es wichtig, die Kosten der eigenen Mechanisierung zu kennen und unter Kontrolle zu haben. Basis für die Berechnungen ist die Publikation «Maschinenkosten 2020» (Gazzarin 2020). Steht eine Neu- oder Ersatzinvestition an, gilt es neben den technischen Aspekten immer auch die mögliche…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 11.90 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.