Die geplante Verankerung des Klimaschutzes in den Knospe-Richtlinien gab an der Basiskonferenz von Bio Ostschweiz viel zu reden. «Es ist wichtig, dass sich Bio Suisse dem Thema annimmt, sonst machen es andere», sagte der Thurgauer Co-Präsident Peter Schweizer einleitend. Er begrüsst, dass bei den Klimazielen die ganze Wertschöpfungskette miteinbezogen wird, also nicht nur die landwirtschaftliche Produktion, sondern…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 12.20 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.