Als sich Anna und Christian Böhlen entschieden, den Hof von Annas Eltern zu übernehmen, hatten sie zum Ziel, den Betrieb wieder als Vollerwerbsbetrieb zu bewirtschaften. Das war vor fünf Jahren. Der Kleinbetrieb mit einer landwirtschaftlichen Nutzfläche von 15 Hektaren war zuvor ein typischer Milchbetrieb. Doch bereits 2013 hatte Annas Vater beschlossen, die Milchwirtschaft aufzugeben, und ging auswärts arbeiten.…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 12.20 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.