An der Generalversammlung von Bio Zürich und Schaffhausen, die am 7. April 2022 am Strickhof in Winterthur stattfand, hielt Reto Thörig von Bio Suisse ein Gastreferat. Der gebürtige St. Galler, seit 2020 für die Knospe tätig, ist als Projektleiter mit der Aufgabe betraut, den Bioanteil in der Gas­tronomie zu erhöhen.  Der Bioanteil ist tiefer als im Detailhandel Der Fokus liegt dabei auf der…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 12.20 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.