Romeos Name und seine Arbeitszeit werden seit 19 Jahren jeden Tag mit Kreide auf uralte Mauern geschrieben. Hier in Visperterminen, eingebettet in den Gipfeln des Wallis, steht die Hütte, mit dem Steinofen, in dem die Gemeinde Brot backt. Aber ein paar Täler weiter liegt Italien, wo das Coronavirus wütet, und die Schweiz wird in wenigen Tagen geschlossen. Das war es also. Romeos Zeit, seine letzte in Kreide…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 12.20 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.