Zwei Hälse strecken sich einander entgegen, umhüllt von schwarzem Haar. Das Mädchen und ihr Pferd scheinen ineinander überzugehen an diesem norditalienischen Nachmittag. Marta wuchs in einem Haus voller Kunst, Bücher, Tiere und Ideen auf. Sie war erst fünf, als ihre ältere Schwester ihr eigenes Pferd bekam. Stets daran erinnert, dass es nicht ihres war, träumte sie von einem eigenen Pferd. Die letzten Schuljahre…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 12.20 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.