Dass eine Degustation auch im Homeoffice funktioniert und erst noch lehrreich und unterhaltsam ist, das bewies am Mittwoch Emmentaler Switzerland. Bereits am Dienstag wurde den angemeldeten Journalisten ein gut gekühltes Paket zugestellt. Der Inhalt: Fünf Sorten Emmentaler, Honig, Feigensenf, schwarze Baumnüsse, Weisswein, ein Schneidbrett ein Messer und eine Schürze. Virtuell anstossen Punkt 16 Uhr am Mittwoch ging…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 11.90 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.