«Für die Landwirtschaft sind im Aargau drei Experten verantwortlich, die nichts anderes tun, alles jede landwirtschaftliche Buchhaltung auseinanderzunehmen», sagt Bucher. Dabei ergeben sich viele Ärgernisse und einige Katastrophen. Unbegründet aufrechnen Zu den Ärgernissen zählt, dass jeglicher Kleinkram aufgerechnet werde. Pikanterweise lägen diese Aufrechnungen immer unter 1000 Franken, wo eine Einsprache…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 13.– monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.