Das Schweizer Steuerrecht ist komplex. Die Kantone haben eine hohe Steuerautonomie und belasten Einkommen, Vermögen oder auch Erbschaften ganz unterschiedlich. Einheitlich auf Bundesebene sind die Mehrwertsteuer sowie die Bundessteuer geregelt. Andreas Oppliger ist Fachspezialist für Landwirtschaft bei der Eidgenössischen Steuerverwaltung und muss dafür sorgen, dass die Bundessteuer auch in der Landwirtschaft korrekt…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 13.– monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.